Wandertag der Klasse 9 mit Spaßfaktor: JumpArena


Wie jedes Jahr stellten wir uns in der Klasse die Frage „Was machen wir am Wandertag!?“. Vorschläge waren schnell gesammelt, und nach allem für und wider entschieden wir uns für den Besuch in der JumpArena. Am 2. Oktober trafen wir uns um 900 Uhr an der DSB. Zu Fuß ging es Richtung Hauptbahnhof und dann mit der Bus-Linie 61 zum Ort unserer Vorfreude.

Nach einer kurzen Unterweisung und mit den Anti-Rutsch-Socken ausgestattet war es dann endlich soweit – es hieß: „jump around“!!! Ob vom Trampolin ins Schaumstoffwürfel-Bad, von der Rampe in den Airbag oder einfach nur beim Springen in die Höhe, alle hatten mächtig Spaß und wir konnten uns so richtig auspowern. Nach 2 Stunden Hüpfzeit zeigten sich die ersten Anzeichen von Erschöpfung, aber wir waren alle sehr zufrieden und hatten als Gruppe viel Spaß. Die anschließende Pizza verschaffte uns nun Stärkung und wir konnten - etwas müde, aber glücklich - den Heimweg antreten.

Mal sehen, wo es das nächste Mal hingeht!? In diesem Sinne: jump around!


Zurück ^ TOP